Langsam wird es Zeit

… und zwar, dass es für mich auch mal wieder an meine Spezialdisziplin geht. Meinen letzten Wettkampf über 60m in der Hallensaison 2016 habe ich am vergangenen Samstag in Metz bei der Meisterschaft der Großregion absolviert. Leider konnte ich meine Zeit, die ich zu Beginn der Hallensaison mit 7,89sek erzielt hatte, nicht mehr steigern. 7,97sek im Vorlauf und 7,96sek im Endlauf standen für mich in den Ergebnislisten. Das Training ist jedoch nach wie vor auf den Sommer ausgerichtet und somit im Moment auch ziemlich anstrengend. In die Grube bin ich auch schon zweimal gesprungen und mein Knie hat es bisher („toi, toi, toi“) ganz gut verkraftet. Auf meinen ersten Start im Weitsprung muss ich allerdings immer noch einige Zeit warten. Erst zu Beginn der Sommersaison ist dieser angedacht. Davor steht in knapp 2 Wochen erst einmal aber noch die 4x200m-Staffel bei den deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig auf dem Programm.

Hier geht es zur Ergebnisliste von Metz.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Langsam wird es Zeit

Schnelligkeitstraining bei den Süddeutschen

Am vergangenen Samstag bin ich über 60m bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen gestartet. Mit dem Erreichen des Zwischenlaufs konnte ich aufgrund des starken Teilnehmerfelds sogar einen kleinen Erfolg verbuchen. Mit 7,92sek im Vorlauf war ich aufgrund eines ausbaufähigen Starts sehr zufrieden. Leider ist es mir nicht gelungen, diese Zeit im Zwischenlauf zu verbessern (7,96sek). Trotz allem war es ein guter Schnelligkeitsreiz und jede Wettkampfsituation ist im Moment für mich eine wichtige Vorbereitung auf den Sommer.

Als nächster Start ist am 13.2. ein weiterer 60m-Lauf bei der Hallenmeisterschaft der Großregion+ in Metz geplant. Dort tritt die Mannschaft des Saarlandes gegen andere Regionen aus Deutschland, Luxemburg und Frankreich an.

Hier geht es zur Ergebnisliste der süddeutschen Hallenmeisterschaften.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schnelligkeitstraining bei den Süddeutschen

Fast Bestzeit

Unglaublich, dass gestern der Tag für mich so gut ausgegangen ist. Darüber bin ich sehr glücklich! :) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Fast Bestzeit

Nächster Wettkampf: Saarlandmeisterschaften

Nachdem am vergangenen Sonntag der Wettkampf gesundheitlich so gut verlaufen ist, haben mein Trainer und ich uns entschieden, noch weitere Sprintwettkämpfe in der Hallensaison zu absolvieren um meine Schnelligkeit im Hinblick auf den Sommer zu verbessern. Der nächste Start steht schon am kommenden Sonntag, den 17.1.2016, bei den saarländischen Meisterschaften hier bei uns in Saarbrücken an. Um 12:15 Uhr steht der 60m Vorlauf auf meinem Programm. Später folgen noch der 60m Endlauf sowie entweder ein Einzelstart über 200m oder die 4x200m-Staffel. Den genauen Zeitplan (in den Ausschreibungsinfos) sowie eine Teilnehmerliste findet ihr unter diesem Link.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nächster Wettkampf: Saarlandmeisterschaften

Comeback geglückt

Gestern um ca. 16:20 Uhr war es soweit: Nach knapp 1,5 Jahren notgedrungener Pause und zwei Operationen konnte ich endlich bei einem Hallenwettkampf in Saarbrücken mein Wettkampfdebüt im Saarland, für den LC Rehlingen und mit meinem Trainer Ulli Knapp geben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Comeback geglückt

Lange Funkstille

Ich hoffe, ihr hattet alle ein paar schöne und erholsame Feiertage im Kreise eurer liebsten! Von mir gab es an dieser Stelle schon länger nichts zu lesen, aber so ganz ohne Kommentar möchte ich euch nicht ins Jahr 2016 verabschieden! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lange Funkstille

Countdown für den letzten Monat

Vor wenigen Tagen habe ich mein fünfmonatiges Rehajubiläum gefeiert, gemeinsam mit einem Teil meiner Trainingsgruppe, mit der ich mich im Moment in der Türkei im Trainingslager befinde. Mein Knie macht nach wie vor Fortschritte, vor kurzem konnte ich sogar schon meine ersten Tempoläufe absolvieren (ein Video davon findet ihr auf meiner Facebookseite). :) Auch meine  Kraftwerte nähern sich schon stark meinen persönlichen Bestmarken an. Wettkämpfe sind ab er dennoch leider nach wie vor noch keine geplant. Warten wir einfach mal ab, was das letzte Kontroll-MRT Ende diesen Monats über den Zustand des Heilungsverlaufs sagt. Den Prognosen zufolge könnte ich danach wieder voll belastbar sein. Drückt mir die Daumen! :)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Countdown für den letzten Monat

Halbzeit

Auch wenn es in der Leichtathletik keine Zeiteinteilung wie im Fußball gibt, erlebe ich doch gerade den Start in die zweite Halbzeit! Und die Chancen auf den Sieg stehen gar nicht mal so schlecht… :) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Halbzeit

Grüße aus der Reha

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins Jahr 2015 gestartet. Die Hallensaison ist ja bereits in vollem Gange und auch im Weitsprung der Frauen sieht es so aus, als ob gleich mehrere die Norm für die Hallen-EM in Prag springen könnten. Ich verfolge die Situation jedenfalls gespannt daheim vor den Live-Ergebnissen oder dem TV und bin stolz auf meine Trainingskollegin Sosthene Moguenara, die mit 6,86m die Pole-Position nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Welt inne hat! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Grüße aus der Reha

Frohe Weihnachtsgrüße

Ich wünsche euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest 2014!

Hoffentlich könnt ihr es ebenfalls nach euren Vorstellungen im Kreis eurer Liebsten verbringen! Seit Donnerstag bin ich für ein paar Tage in der Heimat bei meiner Familie in Hessen und genieße es, hier umsorgt zu werden. Leider gehe ich immer noch auf Krücken und hoffe diese bald weglegen zu können… vor Neujahr wird daraus aber leider noch nichts! Nichtsdestotrotz mache ich weiter Fortschritte, kann zum Beispiel schon wieder Radfahren, und werde auch hier zu Hause physiotherapeutisch von meinem ehemaligen Trainer Peter Jambor (damals zu Gelnhäuser Zeiten) sehr gut betreut. Es ist ein schönes Gefühl, wenn man merkt, dass auch ehemalige Trainer noch mitfühlen und sich für die eigene sportliche Zukunft engagieren! :)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachtsgrüße